Geschichte

Der Natur- und Waldkindergarten Gnarrenburg e.V. wurde im Jahr 2004 von einer Elterninitiative, unterstützt durch die Gemeinde Gnarrenburg, ins Leben gerufen. Vorangegangen war ein Vortrag des Rotenburger Waldkindergartens, der die Gründer inspirierte und in ihrem Entschluss bestärkte.

Auch wenn es vom Entschluss bis zur Vereinsgründung sehr zügig voran ging, mussten die 13 Gründungsmitglieder unter der damaligen Vereinsvorsitzenden Anke Heitmann so manche bürokratische und organisatorische Hürde aus dem Weg räumen. Daher war es um so erfreulicher,  dass bereits im Januar 2005 unser Waldkindergarten seinen Betrieb aufnehmen konnte.

 

Auch wenn das Projekt von einigen Seiten immer wieder mit Skepsis und „höchstens von kurzer Dauer“ angesehen wurde,  konnte der Kindergarten in Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern von Jahr zu Jahr weiterentwickelt werden. Mittlerweile genießt der Kindergarten auch über die Grenzen der Gemeinde Gnarrenburg hinaus einen hervorragenden Ruf.  Darauf sind wir ein wenig stolz und freuen uns,  im Jahr 2020  auf ein 15-jähriges Bestehen zurückblicken zu können.

©2020 waldkindergarten-gnarrenburg.de